UmbauHaus

"Wie ein überholungsbedürftiges Dach eine einfache Schönheitskur für ein ganzes Haus wird."

Thorsten Bertels,
Innenarchitekt

Highlights

  • energetische Dachsanierung
  • Linienführung mit CAD entwickelt
  • großformatige, auf Maß gefertigte Fassadenplatten
  • Dachdeckung auf Kreuzfuge
  • Notabläufe verdeckt hintern den Fassadenplatten
  • Grundarchitektur und Gebäudehülle wurden erhalten
  • Pflasterung im Außenbereich
  • Abtransport des Schornsteinkopfes mittels Kran

Die Aufgabe

Facelift für ein Haus
Kleinteilige Dachziegel waren vorher die Abdeckung des Hausdaches unserer Kunden. Die Dachdeckung und die Fassadenplatten lösten sich und waren asbestbelastet.

Es sollte eine Energieberatung mit anschließender energetischer Sanierung mit dem Schwerpunkt Gebäudehülle und Fassade durchgeführt werden. Auch die Flachdachabdichtungen sollten in diesem Zuge erneuert werden.

Ebenfalls sollte die Außenpflasterung und die Terrassenüberdachung erneuert werden: In den Terrassenplatten zeigten sich Korrosionen und das Fugenbild im Bereich der Auffahrt wies Veränderungen.

Unsere Lösung

Energetische Dachsanierung
Wir führten eine komplette, energetische Dachsanierung durch. Die Linienführung wurden auf Grundlage der vorhandenen Fenster- und Gebäudelinien mit CAD durch die Raumfabrik entwickelt. Kleinteilige Fassadenelemente wurden durch großformatige, auf Maß gefertigte Fassadenplatten ersetzt.

Das Dach erhielt eine klare Linienführung und Geradlinigkeit, durch eine Dachdeckung auf Kreuzfuge. Notabläufe liegen verdeckt hintern den Fassadenplatten. Die Grundarchitektur und die Gebäudehülle mit weißem Klinker wurde komplett erhalten. So wurde eine Aufwertung des Gebäudes unter Erhalt der bestehenden grundlegenden Architekturaussage erreicht.

Auch die Pflasterung im Außenbereich wurde erneuert und an das Linienkonzept des Gebäudes angepasst. Dies betraf vor allem die Zufahrt und den Terassenbereich.

Der Abtransport des Schornsteinkopfes gestaltete sich schwierig, da dieser als Betonfertigteil verbaut war. Mittels Kran konnte diese Herausforderung jedoch spielend gemeistert werden.

Unser Auftraggeber hatte bereits seinen Schwimmbadbereich im Keller des Hauses mit der Raumfabrik in einen Wellness- und Gästebereich umgebaut. Auch bei diesem Projekt konnten wir an die guten Erfahrungen anknüpfen.

Neue Räume
Dach
Außenfassade

Wenn auch Ihnen Termintreue, Fixtermin und Zuverlässigkeit wichtig sind, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular oder wählen Sie direkt den Kontakt für Ihren Standort.












* Bitte tragen Sie Ihre Daten vollständig ein, damit wir Sie fehlerfrei kontaktieren können.

Datenschutzhinweis: Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten wie Name, E-Mail und Telefon speichern und verwenden wir zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen. Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und für eigene Marketingzwecke gespeichert und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.