UmbauSchlafen

Einheitliches Konzept für 3 Räume

Wenn man morgens aus dem Bad kommt, hat man eigentlich immer die gleichen Wege – kurz ins Schlafzimmer, dann in die Ankleide und ab in den Flur. Für diese 3 Bereich suchten unsere Kunden ein einheitliches Konzept mit der passenden Inneneinrichtung und cleveren Funktionen. Um diese Verbindung auch gestalterisch zu erreichen, wurde das Möbel aus dem Ankleidebereich optisch durch die Wand geführt und im Flur wieder aufgenommen. Begeistert waren die Kunden vom Schrankkonzept, in dem sich perfekte Möglichkeit bieten, Hemden, Krawatten und Schuhe praktisch und schonend unterzubringen. Hier zeigt sich unsere Liebe zum Detail – denn so hat alles seinen Platz.

Eindrücke

Neue Räume
Schlafzimmer
Ankleidebereich
Vorflur